Fahrzeuge und Transportsysteme

„Wir machen Sie mobil in- und außerhalb des Unternehmens“

Für Geschäftskunden ist das Fahrzeugleasing inzwischen eine sinnvolle Finanzierungslösung, die eine hohe Marktakzeptanz erreicht hat. Im  Vergleich zu den Hersteller-Leasinggesellschaften empfehlen wir unseren Kunden, eine Trennung zwischen Anschaffung und Finanzierung vorzunehmen, um eine möglichst hohe Transparenz bei der Bewertung der einzelnen Leistungen zu erzielen. Nur so wird der tatsächliche Einkaufspreis für die Leasinglösung berücksichtigt.

Mit unserer flexiblen Vertragsgestaltung durch kündbare Leasingverträge ist ein Fahrzeugaus-tausch  nicht auf einen fixen Zeitpunkt festgelegt. Bei uns bestimmt der Kunde, wie lange ein Fahrzeug genutzt wird und wann es ersetzt wird.  Das Ziel ist, dann einen Fahrzeugwechsel vorzunehmen, wenn es wirtschaftlich sinnvoll ist, und nicht, weil der Leasingvertrag nach einer fest vereinbarten Laufzeit endet.

Bei Beendigung des Leasingvertrags  kann das Fahrzeug an uns zurückgegeben werden, oder beide Parteien vereinbaren eine gemeinsame Verwertungsvariante. Die Restamortisationswerte sind von Anfang an offengelegt. Dadurch gibt es keine Mehr/Minderkilometerabrechnung. Das hat den Vorteil, dass bereits bei Vertragsbeginn eine klare Kalkulationsgrundlage für den gesamten Vertrag besteht.

Bei uns wählen Sie ihre Lieferanten aus und vereinbaren die individuellen Beschaffungsbe-dingungen (Rabatte, Zahlungsbedingungen usw.). Wir treten als Finanzierungspartner  in die ausgehandelten Bedingungen ein. Diese Aspekte gelten auch bei Gabelstaplern und sonstigen Transportsystemen. Unsere Leasingmodelle sind einfach und transparent.

Haben Sie Fragen zu dem Thema? Hier klicken!