Über
Mobilien-Leasing

Im Vergleich zum heutigen Herstellerleasing empfehlen wir unseren Kunden, eine Trennung zwischen Anschaffung und Finanzierung vorzunehmen, um eine möglichst hohe Transparenz bei der Bewertung der einzelnen Leistungen zu erzielen. Nur so wird der tatsächliche Einkaufspreis für die Leasinglösung berücksichtigt. Die Lieferantenauswahl und die dazugehörigen individuellen Beschaffungsbedingungen (Rabatte, Zahlungsbedingungen, etc.) liegen ganz beim Kunden. Wir treten als Finanzierungspartner lediglich in die ausgehandelten Bedingungen ein. Aufgrund unserer Erfahrungen in den Bereichen Produktion und Automatisierung, IT, Medizintechnik und Energie und Umwelt können wir eine effiziente und flexible Vertragsgestaltung gewährleisten.

Leasing-Vorteile
Liquidität
+
Nach dem Pay-as-you-earn-Prinzip (PAYE) lassen sich die Leasing-Raten aus den erwirtschafteten Erträgen des Investitionsobjekts bezahlen. Hinzu kommt, dass die Leasing-Zahlungen vollständig als Betriebsausgaben in der Gewinn- und Verlustrechnung verbucht werden. Leasing hat somit eine positive Auswirkung auf Ihre Liquidität und schafft zusätzliche Spielräume für andere Investitionen. Auch zur Optimierung der Bilanzstruktur ist Leasing ein mögliches Instrument.
Positive Auswirkung auf Bilanz, Steuern und Rating
+
Leasing hat eine positive Auswirkung auf Ihre Bilanzkennzahlen und Ihr Rating, da Leasing-Raten als Betriebsausgaben in der Gewinn- und Verlustrechnung verbucht werden. Diese "Bilanzneutralität" (beim HGB) führt zu einer Verbesserung wichtiger Bilanzrelationen.
Planungssicherheit
+
Leasing verstärkt die Planungssicherheit Ihres Unternehmens, da die Vertragslaufzeit und die Höhe der Leasing-Raten vertraglich festgelegt sind. Zinsänderungsrisiken und Konditionsanpassungen bei Änderungen bestimmter Finanzkennzahlen werden eliminiert.
Flexibilität
+
Sowohl bei der Vertragsgestaltung als auch bei den Alternativen nach einer Vertragsbeendigung ermöglicht LS Leasing & Service maximale Flexibilität und Sicherheit. Kauf- und Mietverlängerungsoptionen können ebenso vereinbart werden wie Beteiligungen des Leasing-Nehmers am Erfolg der Verwertung des Leasing-Objekts.
Pay as you earn (PAYE)
+
Die Leasing-Raten fallen parallel zur Nutzung des Gegenstands an. Somit verteilt sich der Aufwand auf die Nutzungsdauer und damit auch auf den Zeitraum, in dem Erträge aus dem Objekt erwirtschaftet werden.

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung? Nehmen Sie Kontakt auf und wir kommen umgehend auf Sie zurück.

Wie können wir Sie unterstützen?
für
Ihre Nachricht
*erfordlich
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.